Angebote zu "Folgekosten" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Life Cycle Performance produktionstechnischer M...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Entscheidend für die Investition in eine neue Maschine sind nicht mehr nur der Kaufpreis, sondern auch die Folgekosten, die im Laufe der Zeit zu tragen sind. Verursacht eine teure Maschine höhere Energiekosten? Wann muss ich mit den ersten Reparaturen rechnen? Wie kann mir die Instandhaltung helfen, meine Maschinen besser zu nutzen? Kann mit intelligenten Komponenten Inbetriebnahme, Betrieb und Instandhaltung optimiert werden?Um diese und andere Fragen beantworten zu können, befasst sich das wbk Institut für Produktionstechnik schon seit 2003 im Rahmen des Forschungsschwerpunkts Life Cycle Performance (LCP) mit dieser Thematik. Eines der Hauptziele des Instituts ist es, neue Lösungen für die optimale Beschaffung und den wirtschaftlichen Betrieb von Produktionsmitteln zu entwickeln.Auf der wbk-Herbsttagung zum Thema „Life Cycle Performance produktionstechnischer Maschinen und Anlagen“ geben Ihnen hochkarätige Referenten aus der Industrie und dem wbk Einblick in den aktuellen Stand der Forschung und stellen Ihnen eigene Projekte und Ergebnisse vor. Durch diese Verbindung von Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis soll der Themenkreis der Life Cycle Performance aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Damit möchte das Institut Diskussionen anstoßen und fortführen, einen Austausch zwischen Entscheidern aus Industrie und Wissenschaftlern anzuregen sowie Forschungsthemen der Zukunft identifizieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Produkthaltbarkeit im strategischen Marketing
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt der Arbeit ist die Beobachtung, dass Gebrauchsgüter nicht selten, sondern vielmehr regelmäßig eine enorme Spannweite in der zu erwartenden Lebensdauer aufweisen. Jene Produzenten, deren Produkte eine überdurchschnittliche Haltbarkeit besitzen, werden offensiv ausgerichtete Anbieter genannt, im Fall unterdurchschnittlicher Haltbarkeit wird von defensiven Anbietern gesprochen. Das Ziel dieser Untersuchung ist die Identifikation von Determinanten, die für eine offensive bzw. defensive Ausrichtung der Anbieter in Bezug auf die eingebaute Haltbarkeit sprechen.Das entwickelte System der Determinanten enthält mit den Merkmalen der Nachfrage nach Haltbarkeit eine Determinante von zentraler Bedeutung, was eine eigenständige Weiterführung in Form einer Detailanalyse nahelegt.Die Befunde der empirischen Analyse zeigen für ausgewählte Gebrauchsgüter, dass für die Haltbarkeitswahl Produktunterschiede beachtet werden müssen. Eine offensive Haltbarkeitsstrategie ist vor allem bei Produkten, bei denen keine direkten Verwendungskosten in Form von Energiekosten entstehen, empfehlenswert. Aufgrund der starken Signifikanz der Zeitpräferenz bezüglich der Modellwahl sollten offensiv ausgerichtete Hersteller bestrebt sein, den Konsumenten verstärkt aufzuzeigen, dass sich eine Investition in ein länger haltbares Gut aufgrund geringerer Folgekosten für Reparatur und Wartung lohnt.Der Erfolg einer offensiven Haltbarkeitsstrategie kann durch die gezielte Ansprache von Konsumenten mit einer geringen Zeitpräferenz, einer hohen Verwendungsintensität sowie mit hohem Einkommen gesteigert werden. Allerdings gelten die Vorteile eines offensiv haltbaren Gutes auch für Konsumenten mit relativ geringem Einkommen, aber mit einer hohen Verwendungsintensität und geringer Zeitpräferenz.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Produkthaltbarkeit im strategischen Marketing
56,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt der Arbeit ist die Beobachtung, dass Gebrauchsgüter nicht selten, sondern vielmehr regelmäßig eine enorme Spannweite in der zu erwartenden Lebensdauer aufweisen. Jene Produzenten, deren Produkte eine überdurchschnittliche Haltbarkeit besitzen, werden offensiv ausgerichtete Anbieter genannt, im Fall unterdurchschnittlicher Haltbarkeit wird von defensiven Anbietern gesprochen. Das Ziel dieser Untersuchung ist die Identifikation von Determinanten, die für eine offensive bzw. defensive Ausrichtung der Anbieter in Bezug auf die eingebaute Haltbarkeit sprechen.Das entwickelte System der Determinanten enthält mit den Merkmalen der Nachfrage nach Haltbarkeit eine Determinante von zentraler Bedeutung, was eine eigenständige Weiterführung in Form einer Detailanalyse nahelegt.Die Befunde der empirischen Analyse zeigen für ausgewählte Gebrauchsgüter, dass für die Haltbarkeitswahl Produktunterschiede beachtet werden müssen. Eine offensive Haltbarkeitsstrategie ist vor allem bei Produkten, bei denen keine direkten Verwendungskosten in Form von Energiekosten entstehen, empfehlenswert. Aufgrund der starken Signifikanz der Zeitpräferenz bezüglich der Modellwahl sollten offensiv ausgerichtete Hersteller bestrebt sein, den Konsumenten verstärkt aufzuzeigen, dass sich eine Investition in ein länger haltbares Gut aufgrund geringerer Folgekosten für Reparatur und Wartung lohnt.Der Erfolg einer offensiven Haltbarkeitsstrategie kann durch die gezielte Ansprache von Konsumenten mit einer geringen Zeitpräferenz, einer hohen Verwendungsintensität sowie mit hohem Einkommen gesteigert werden. Allerdings gelten die Vorteile eines offensiv haltbaren Gutes auch für Konsumenten mit relativ geringem Einkommen, aber mit einer hohen Verwendungsintensität und geringer Zeitpräferenz.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Sport-Thieme® Barrieren-System "Aluminium"
31,95 € *
zzgl. 39,00 € Versand

Aluminium-Barrieren-System - Unser Barrieren-System ist komplett aus Aluminium hergestellt und somit absolut wartungsfrei. Um Ihnen die Zusammenstellung zu erleichtern, haben wir ein Komplett-Set aus Pfosten, Handlauf, T-Stücken sowie allen Befestigungsmaterialien zusammengestellt. - PfostenStandrohre - Aluminiumrohr 60x2,5 mm - Oberfläche techn.-eloxiert, mattsilber - Länge 140 cm - Pfostenabstand 250 cm - Handlauf - Aluminiumrohr 60x2,5 mm - Oberfläche techn.-eloxiert, mattsilber - Länge ca. 500 cm - T-Stücke - Aus Aluminium - Oberfläche techn.-eloxiert, mattsilber - Passend für Rohre 60 mm - Zur Handlauf- und Standrohrverbindung - Pro T-Stück werden 3 Nieten geliefert - Die Verbindung von Handlauf-Standrohr-Handlauf erfolgt durch äußerst stabile, passgenaue und formschöne Alu-Gussteile in T-Form, in welche die Rohre eingesteckt und durch die vormarkierten Bohrlöcher befestigt werden. Die Lieferung des Barrieren-Systems erfolgt einschließlich aller erforderlichen Befestigungsmaterialien. Sollten Sie 90 Grad-Bögen als Anfangs-, Eck- oder Endpunkte benötigen, können Sie diese optional dazu bestellen. - Einfache Montage daher ist unser Barrieren-System auch bestens zum Selbsteinbau in Eigenleistung geeignet. Eine Investition, die sich schnell bezahlt macht. Folgekosten fallen nicht mehr an. - Bestellen Sie jetzt das Aluminium-Barrieren-System für Ihre Sportanlage. Bitte geben Sie uns bei Bestellung des Barrieren-Systems die Gesamtlänge der benötigten Barrieren an.

Anbieter: Sport-Thieme
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die stationäre Arzneimittelversorgung in Deutsc...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,7, Universität zu Köln (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die traditionelle Arzneimittelversorgung wie sie in den meisten deutschen Krankenhäusern praktiziert wird, ist gekennzeichnet durch Medikationsfehler, daraus resultierenden Mehrkosten der medizinischen Versorgung, sowie einer mangelhaften Qualität und schlechter Dokumentation der pharmazeutischen Therapie. Die meist überlasteten Pflegekräfte der Stationen sind, neben ihren eigentlichen pflegerischen Aufgaben, für die Stellung und Verteilung der Medikamente zuständig. Die benötigten Arzneimittel werden stationsbezogen in der Krankenhausapotheke angefordert, so dass in der einzigen pharmakologischen Instanz, der Krankenhausapotheke, keine Kontrolle der individuellen Arzneimitteltherapien möglich ist und es nicht nachvollziehbar ist, welcher Patient wann welche Medikamente in welcher Form erhält.In den Niederlanden hingegen ist flächendeckend ein patientenbezogenes Arzneimittelversorgungssystem ( unit dose ) implementiert. Zentral in der Krankenhausapotheke werden, entweder von Hand oder mit Hilfe eines installierten Kommissionierautomaten, die verordneten Arznei-mittel für jeden einzelnen Patienten für den ganzen Tag individuell verpackt und von Mitarbeitern der Apotheke an die Patienten verteilt. Dadurch ist eine umfassende pharmakologische Beratung von Patienten, Ärzten und Pflegekräften möglich und Medikationsfehler können vermieden werden. Meist begleitet der Krankenhausapotheker auch die Visite. Oft wird auch mit einer innovativen Verschreibungs- und Dokumentationssoftware gearbeitet. Durch die Kombination eines Kommissionierautomaten mit einer Verschreibungssoftware lässt sich der Medikamentenverbrauch eines Krankenhauses um bis zu 30% reduzieren.Die Arzneimittelsicherheit kann durch eine Umstellung der Arzneimittelversorgung auf ein patientenindividuelles unit-dose -System merklich gesteigert werden. Dadurch und durch das Auflösen von Medikamentenlager auf den Stationen und die Vermeidung von Folgekosten der falschen Medikation können massive Einsparungen realisiert werden. Außerdem wird die Qualität der medizinischen Versorgung gesteigert. In den Niederlanden (und den USA, Großbritannien, Spanien und anderen Ländern) ist der Krankenhausapotheker für die komplette Arzneimitteltherapie und -distribution verantwortlich mit den daraus resultierenden positiven Effekten. Im Gegensatz dazu sind deutsche Krankenhausapotheker nur Einkäufer und Verteiler von Arzneigroßpackungen. Jedoch gibt es mittlerweile auch in Deutschland z.B. im Klinikum Leverkusen oder im Kreiskrankenhaus Gummersbach unitdose- Versorgungen . Doch von einer flächendeckenden patientenindividuellen Distribution sind wir noch weit entfernt. Eine neue Generation von Kommissionierautomaten, die im Ausland bereits erfolgreich im Einsatz und den bisherigen Automaten weit voraus ist, wird die Investition in eine automatisierte unit dose-Versorgung noch rentabler machen.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Verzeichnis der Tabellen und Abbildungen21.Einleitung32. Traditionelle Arzneimittelversorgung in Deutschland42.1Sicherheit der traditionellen Methode62.2Vermeidbare Kosten der traditionellen Methode92.3Patienten-Compliance112.4Die Rolle der Krankenhausapotheken in Deutschland123.Patientenorientierte Arzneimittelversorgung153.1Kennzeichen der patientenindividuellen Versorgung183.2Vorteile der Patientenorientierung183.2.1Höhere Arzneimittelsicherheit193.2.2Geringere Kosten / Einsparpotentiale203.2.3Qualitätssteigerung233.2.4Evidence-based-Medicine-Arzneimittel243.2.5Verbesserte Compliance253.2.6Erleichterung der Kostenträgerrechnung263.3 Unit dose in den Niederla...

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die stationäre Arzneimittelversorgung in Deutsc...
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,7, Universität zu Köln (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Die traditionelle Arzneimittelversorgung wie sie in den meisten deutschen Krankenhäusern praktiziert wird, ist gekennzeichnet durch Medikationsfehler, daraus resultierenden Mehrkosten der medizinischen Versorgung, sowie einer mangelhaften Qualität und schlechter Dokumentation der pharmazeutischen Therapie. Die meist überlasteten Pflegekräfte der Stationen sind, neben ihren eigentlichen pflegerischen Aufgaben, für die Stellung und Verteilung der Medikamente zuständig. Die benötigten Arzneimittel werden stationsbezogen in der Krankenhausapotheke angefordert, so dass in der einzigen pharmakologischen Instanz, der Krankenhausapotheke, keine Kontrolle der individuellen Arzneimitteltherapien möglich ist und es nicht nachvollziehbar ist, welcher Patient wann welche Medikamente in welcher Form erhält.In den Niederlanden hingegen ist flächendeckend ein patientenbezogenes Arzneimittelversorgungssystem ( unit dose ) implementiert. Zentral in der Krankenhausapotheke werden, entweder von Hand oder mit Hilfe eines installierten Kommissionierautomaten, die verordneten Arznei-mittel für jeden einzelnen Patienten für den ganzen Tag individuell verpackt und von Mitarbeitern der Apotheke an die Patienten verteilt. Dadurch ist eine umfassende pharmakologische Beratung von Patienten, Ärzten und Pflegekräften möglich und Medikationsfehler können vermieden werden. Meist begleitet der Krankenhausapotheker auch die Visite. Oft wird auch mit einer innovativen Verschreibungs- und Dokumentationssoftware gearbeitet. Durch die Kombination eines Kommissionierautomaten mit einer Verschreibungssoftware lässt sich der Medikamentenverbrauch eines Krankenhauses um bis zu 30% reduzieren.Die Arzneimittelsicherheit kann durch eine Umstellung der Arzneimittelversorgung auf ein patientenindividuelles unit-dose -System merklich gesteigert werden. Dadurch und durch das Auflösen von Medikamentenlager auf den Stationen und die Vermeidung von Folgekosten der falschen Medikation können massive Einsparungen realisiert werden. Außerdem wird die Qualität der medizinischen Versorgung gesteigert. In den Niederlanden (und den USA, Großbritannien, Spanien und anderen Ländern) ist der Krankenhausapotheker für die komplette Arzneimitteltherapie und -distribution verantwortlich mit den daraus resultierenden positiven Effekten. Im Gegensatz dazu sind deutsche Krankenhausapotheker nur Einkäufer und Verteiler von Arzneigroßpackungen. Jedoch gibt es mittlerweile auch in Deutschland z.B. im Klinikum Leverkusen oder im Kreiskrankenhaus Gummersbach unitdose- Versorgungen . Doch von einer flächendeckenden patientenindividuellen Distribution sind wir noch weit entfernt. Eine neue Generation von Kommissionierautomaten, die im Ausland bereits erfolgreich im Einsatz und den bisherigen Automaten weit voraus ist, wird die Investition in eine automatisierte unit dose-Versorgung noch rentabler machen.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Verzeichnis der Tabellen und Abbildungen21.Einleitung32. Traditionelle Arzneimittelversorgung in Deutschland42.1Sicherheit der traditionellen Methode62.2Vermeidbare Kosten der traditionellen Methode92.3Patienten-Compliance112.4Die Rolle der Krankenhausapotheken in Deutschland123.Patientenorientierte Arzneimittelversorgung153.1Kennzeichen der patientenindividuellen Versorgung183.2Vorteile der Patientenorientierung183.2.1Höhere Arzneimittelsicherheit193.2.2Geringere Kosten / Einsparpotentiale203.2.3Qualitätssteigerung233.2.4Evidence-based-Medicine-Arzneimittel243.2.5Verbesserte Compliance253.2.6Erleichterung der Kostenträgerrechnung263.3 Unit dose in den Niederla...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Mein erster Oldtimer/Youngtimer.  Die wichtigst...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Für den Erwerb eines Old- oder Youngtimers gibt es gute Gründe. Doch ohne richtiges Know-How geht es nur selten ohne Verlust und Ärger ab – bei einer Investition in mehrfacher Höhe des Monatsgehalts, mit Potential für hohe Folgekosten. Welcher der Richtige für Sie ist, wie Sie die guten Angebote unter den zahlreichen fragwürdigen finden, und welche wichtigen Punkte beim Kauf zu beachten sind, das erfahren Sie hier: Dieser Ratgeber zeigt allen Interessierten die wichtigsten Tips & Tricks auf, für jedermann und jedefrau leichtverständlich:Keine Textgeheimnisse: Welche Anzeigen Sie besser nicht anrufen Keine Verhandlungsgeheimnisse: Wie Sie geschickt mit dem Verkäufer umgehenKeine Technikgeheimnisse: Wie Sie versteckte Mängel am Fahrzeug erkennen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Mein erster Oldtimer/Youngtimer.  Die wichtigst...
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Für den Erwerb eines Old- oder Youngtimers gibt es gute Gründe. Doch ohne richtiges Know-How geht es nur selten ohne Verlust und Ärger ab – bei einer Investition in mehrfacher Höhe des Monatsgehalts, mit Potential für hohe Folgekosten. Welcher der Richtige für Sie ist, wie Sie die guten Angebote unter den zahlreichen fragwürdigen finden, und welche wichtigen Punkte beim Kauf zu beachten sind, das erfahren Sie hier: Dieser Ratgeber zeigt allen Interessierten die wichtigsten Tips & Tricks auf, für jedermann und jedefrau leichtverständlich:Keine Textgeheimnisse: Welche Anzeigen Sie besser nicht anrufen Keine Verhandlungsgeheimnisse: Wie Sie geschickt mit dem Verkäufer umgehenKeine Technikgeheimnisse: Wie Sie versteckte Mängel am Fahrzeug erkennen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot